Hautverjüngung in Dornbirn, Vorarlberg

Für eine jüngere Haut Skin-Rejuvenation

Die Gesichtshaut und die Haut am Hals ist sehr stark äußeren Faktoren wie Umwelteinflüssen ausgesetzt.

Sonne, Nikotin, falsche Ernährung und andere äußere Einflüsse können der Haut schaden.

Die Hautalterung ist auch von den Genen abhängig, gute Hautpflege kann die Hautalterung verzögern, jedoch nicht aufhalten. Mit der IPL-Behandlung ist es jetzt möglich, Ihrer Haut eine jüngere Ausstrahlung zu verleihen.

Die non-ablative Methode der Hautverjüngung

Fruchtsäurepeelings sind nicht mehr zeitgemäß. Die IPL 2-Behandlung folgt der „non-ablativen“ und „nicht-invasiven“ Methode und ist daher sehr sanft. Sie können nach der Behandlung direkt Ihrem gewohnten Tagesablauf nachgehen.

Altersflecken, Sommersprossen und Couperose können durch hochenergetische Lichtimpulse sehr sanft behandelt werden. Pigmentflecken und Blutgefäße absorbieren die dabei verwendete Energie. Die Teleangiektasien (Kapillargefäße der Haut) werden durch eine Erhitzung auf 65° C vollständig verödet.

Ein optimales Ergebnis wird bei Behandlungen im Abstand von 6 bis 8 Wochen erreicht. Je nach Hauttyp sind 2 bis 4 Behandlungen empfohlen.

Besonders an Hals und am Dekolletee sind UV-Schädigungen nicht schön anzusehen, auch diese Zonen lassen sich sehr gut behandeln.

Couperose- und Gesichtsteleangiektasien-Behandlung
Die Couperose ist eine anlagebedingte Gefäßerweiterung im Bereich des Gesichtes. Sonneneinstrahlung, starke Temperaturschwankungen und auch Alkoholkonsum begünstigen die Entstehung von Teleangiektasien. Diese roten Äderchen im Gesichts- und Halsbereich sind häufig und werden oft als störend empfunden.

Oft sind Teleangiektasien konstitutionell bedingt, in einigen Fällen werden Teleangiektasien auch durch zu intensive Solarbestrahlung, zum Beispiel mit häufigen Sonnenbränden, ausgelöst und verschlimmert.

Diese roten Äderchen lassen sich mit sehr guten Erfolgsaussichten mit IPL behandeln und wir können die Gefäßzeichnung erheblich bis vollständig reduzieren. In der Regel führen schon etwa 8 Sitzungen zum Erfolg, und das Hautbild wird deutlich verjüngt.

Pigmentflecken-Entfernung
Pigmentflecken sind dauerhafte Ablagerungen des Farbstoffes Melanin in der Haut.

Es handelt sich bei Pigmentflecken um Hautveränderungen, die deutlich von der normalen Hautfarbe abweichen.

Zu Pigmentflecken zählen zum Beispiel Leberflecken, Altersflecken, Sommersprossen oder hormoninduzierte Hyperpigmentierungen.

Die IPL-Technologie eignet sich hervorragend, um melanininduzierte Pigmentflecken zu behandeln. Oft sind diese in nur einer Behandlung vollständig beseitigt.

Nicht durch Melanin entstandene Pigmentierungen können deutlich schlechter behandelt werden und eine Erfolgsgarantie ist hier nicht gegeben. Alle oben genannten Arten sind jedoch sehr gut und mit sehr hohen Erfolgsaussichten therapierbar.

So erhalten sie bei Rockefeller Beauty & Lifestyle auch ohne teure chirurgische Eingriffe schönere und jüngere Haut.

Kontaktieren Sie uns noch heute für Ihren persönlichen Beratungstermin!


Rockefeller Beauty & Lifestyle - Friseursalon - Kosmetikinstitut

Inhaber: F. Rockefeller

Marktstraße 18d
A-6850 Dornbirn
Austria

Tel.:      +43 (0)5572 37 21 08
Mobil:  +43 (0)664 799 88 86
Fax.:     +43 (0)557 220 58 28


rd@rockefeller.at   
www.rockefeller.at